124. Splitternacht

Offene Bühne für Profis, Amateure & Dilettanten

„BÜHNE FREI!“ heißt es heute für Profis, Amateure und Dilettanten bei der SplitterNacht in der ehemaligen Paulskirche. Mehrere Kurzauftritte mit Kleinkunst, Comedy, Musik, Tanz, Kabarett, unterhaltsam moderiert im Stile eines Varietés lassen keine Langeweile aufkommen. Zuweilen gibt das für Künstler, Zuschauer und Organisatoren so manche Überraschung.
Durch den Abend führt Stefanie Kerker. In einer raffinierten Mischung aus eigenen Songs und skurrilen Texten, so ironisch wie feinfühlig, beleuchtet sie das ein oder andere gesellschaftspolitische Thema und erklärt ganz nebenbei wie es ist: Wie wir auf die Welt kommen, warum wir erst mal weinen und warum das Geheule in den nächsten 80 Jahren eigentlich nicht aufhört. Stefanie Kerker war Stipendiatin der GEMA für Textschaffende in der Unterhaltungsmusik und erhielt u.a. den Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg.
Für das typische Flair des Varietétheaters sorgt die Pianistin Elena. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen.
Eintritt: 8 Euro ermäßigt: 7 Euro K9-Mitglieder: 7 Euro 10/9/8 € an der Abendkasse

K9

K9 Obere Laube 71 Konstanz
01.03.18 20:00
> mehr Info External_link_icon
Tags:konzert, comedy, kleinkunst, kabarett, theater, tanz
Freunde informieren: