38. JAZZHERBST Doppelkonzert

SIMON NABATOV TRIO (USA/D/CH)
Simon Nabatov (p), Stefan Schönegg (b), Dominik Mahnig (dr)
Die in Köln lebenden Musiker fanden 2015 zusammen, um gemeinsam dem oft schon gehörten Format Klaviertrio mit Ideenreichtum und progressivem, energiegeladenen Spiel neue Facetten hinzuzufügen. 2016 veröffentlichte das Trio seine erste CD mit dem Titel "Picking Order" - die internationale Jazzpresse war voll des Lobes und wir freuen uns auf ein mitreißendes Konzert.
Daniel Erdmanns VELVET REVOLUTION (D, F, GB)
Daniel Erdmann (ts), Théo Ceccaldi (vl), Jim Hart (vib)
Der Echo Jazzpreisträger 2017 kommt mit seiner sensationellen neuen Band und einer ungewöhnlichen Besetzung -Saxophon, Violine und Vibraphon-. Poetisch, bildhaft, abstrakt, spannend und kaum einzuordnen.
Eintritt: 28 Euro ermäßigt: 23 Euro K9-Mitglieder: 15 Euro Festivalpass 60/48/30 // Reservierungen unter Tel. 0049-7531-52639 oder info@jazzclub-konstanz.de

K9

K9 Obere Laube 71 Konstanz
25.10.17 20:30
> mehr Info External_link_icon
Tags:kultur
Freunde informieren: