Philipp Eden Trio

HEIMSPIEL 10 präsentiert vom Jazzclub Konstanz

Das Philipp Eden Trio spielt zeitgenössischen Jazz mit viel Gespür für klangliche und formale Ästhetik. Unprätentiös öffnet es die Spannweite zwischen Klassischer Musik, Avantgarde und populären Stilistiken, ohne dabei die Modernismen des Jazz zu verlassen.
Rhythmische Kleinstprozesse wechseln sich mit aktuellen Kompositionstechniken ab. Fast selbstverständlich nimmt das Trio die Spur von von Paul Bley bis Craig Taborn für seine eigene Perspektive auf. Das verleiht ihm etwas Zeitloses und gleichermaßen Visionäres, nämlich jenen eigenständigen und zugleich universellen Charakter, den alle große Musik innehat.
Philipp Eden (p, comp),
Xaver Rüegg (db),
Vincent Glanzmann (dr)
Eintritt: 12 Euro ermäßigt: 9 Euro K9-Mitglieder: 6 Euro Reservierungen: Tel. 07531-52639 oder info@jazzclub-konstanz.de

K9

K9 Obere Laube 71 Konstanz
28.09.17 20:30
> mehr Info External_link_icon
Tags:kultur
Freunde informieren: